Поиск ()
Ebenen einblenden
Лыжные районы
Лыжные гонки
Проживание
Лето
Экскурсионные туры
Alpintouren
Wintertouren
Туры на мотоциклах
Lauftouren
Озера для купания

BERGFEX: Klostertal Vois Kuhschneeberg Klosterwappen retour 11.09.2015 - Hiking - Тур Нижняя Австрия

Hiking

Klostertal Vois Kuhschneeberg Klosterwappen retour 11.09.2015

Hiking
Карта

Klostertal Vois...

Hiking

helferst
Erich Helferstorfer
создано am 02.01.2016
1 654 Aufrufe
Данные туров
16.40km
1.575hm
08:30h
645 - 2.076m
1.575hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Start in Klostertal Vois.
Anfahrt über das Höllental bzw. aus Richtung Schwarzau/Höllental oder über das Klostertal aus Richtung Gutenstein

Трудность
средний
Оценка
Техника
Выносливость
Ландшафт
Наслаждение
Исходная точка

Klostertal bei der Kapelle zum Steinlehengraben



Beste Jahreszeit
янв
фев
мар
апр
май
июн
июл
авг
сен
окт
ноя
дек
Описание

In Vois im Klostertal bei der Kapelle zum Steinlehgraben (lt. Beschilderung Steinlehgraben) auf rd. 645 hm befindet sich der Wanderstart bei einer Schranke (grüne Markierung).
Danach kurz den Weg über eine Wiese welcher nach rd. 100 m in den Wald führt.
Diesen Weg nach oben (Steinlehengraben) folgen. Nach einiger Zeit wird dieser zum Steig und man überquert 5 x eine Forststraße. Zum Kuhschneeberg nach oben hin wird dieser Steig teilweise sehr steil und ist an einer Stelle mit einem Seil gesichert. Der Ausstieg am Kuhschneeberg ist zwischen Wirtshauskogel und Laudonkogel auf rd. 1.420 hm (Gehzeit rd. 2:00 h). Von hier geht es relativ flach (einige kurze Auf- und Abs) Richtung Südost über Almwiesen, -wege, -steige Richtung Jagdhütten (rd. 1.480 hm) nahe dem Schwarzkogel dahin, wo auch eine Forststraße gekreuzt wird. Der anfangs gut ausgebaute Fußweg führt jetzt Richtung Süd zum Fleischerstein im letzten Teil über Wiesen (rd. 1.535 hm gesamt rd. 3:45 h).
Kurz danach führt der Weg steiler werdend (Steig) nach oben. Anfangs durch eine Latschengasse über den Schauerstein, Richtung Kaiserstein zum Fischerhaus (rd. 2.049 hm ges. rd. 3:45 h) hoch bzw. vorbei zum Klosterwappen auf 2.076 hm und gesamt 5:10 h. Eine tolle Rundumaussicht ist bei Schönwetter gegeben. Der Rückweg ist der gleiche jedoch wird eine Einkehr beim Fischerhaus empfohlen (Abstieg vom Fischerhaus rd. 3:00 h).

Höchster Punkt
Klosterwappen (2.076 m)
Zielpunkt

über dem Kuhschneeberg zum Klosterwappen und retour Klostertal bei der Kapelle zum Steinlehengraben


Альтернатива

Abstieg über Fadensteig und Edelweishütte, weiter über Putzkapelle, Wegscheidhof und Klostertalerstraße retour.

Rast/Einkehr

Fischerhaus

Оснащение

Gute Wanderausrüstung für Ganztageswanderung im Gebirge

Sicherheitshinweise

Bei Nebel und Schlechtwetter bitte Vorsicht!

Картографический материал

bergfex, amap, kompass


Как добраться

Mit dem Auto nach Vois im Klostertal zur Kapelle
Sankt Magdalena Parken neben der L134

Parken

wenige Parkplätze im Nahbereich entlang der Klostertal Straße wo es geht und man nicht behindernd ist.


Источник
Erich Helferstorfer

Tour drucken

Оценка
0 Оценки
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPXGPS Exchange Format (XML)
  • KMLGoogle Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Асфальт
Галька (35%)
Луг (30%)
Лес ()
Скала (5%)
Открытый, незащищенный (1 x kurz)
Движение

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%