BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Museum Haus Dix - Gaienhofen - Ausflugsziel - Sightseeing

Советы для досуга Gaienhofen

Museum Haus Dix

Карта
Karte ausblenden

Das ehemalige Wohnhaus der Familie Dix bietet die einzigartige Gelegenheit, das Umfeld und den Lebensmittelpunkt der Künstlerfamilie Dix kennenzulernen.

Otto Dix (1891–1969) avancierte in den 1920er-Jahren zu einem der führenden Repräsentanten der Neue Sachlichkeit. Während des "Dritten Reichs" verlor er 1933 als einer der ersten in Deutschland seine Professur an der Dresdner Akademie. Daraufhin siedelte er mit seiner Frau Martha und den drei Kindern Nelly, Ursus und Jan nach Randegg über.

1936 bezog die Familie ihr neu errichtetes Wohnhaus in Hemmenhofen. In den drei Jahrzehnten, in denen Otto Dix hier gewohnt hat, haben sich Haus und Garten fortwährend verändert. Zimmer bekamen neue Bewohner oder einen anderen Zweck, Wiesenstücke wurden in Gemüsebeete verwandelt. Die Ausstellung im Museum Haus Dix versucht mit seiner besonderen Museumskonzeption, den ständigen Wandel in die Präsentation mit einzubeziehen.

Neben Teilen der originalen Möblierung werden Werke aus der Hand von Otto Dix gezeigt. An Stellen, an denen die ursprüngliche Ausstattung nicht verfügbar ist, geben abstrahierte Rekonstruktionen einen Eindruck des Raumes. Genauso verweisen Reproduktionen an den Wänden auf die Gemälde, die hier einst gehangen haben. Um die zeitliche Distanz zur Gegenwart deutlich zu machen, wirken die Bilder deshalb so, als hätten ihre Motive einen Abdruck auf den Wänden hinterlassen. Diese besondere Form der Darstellung vermittelt Besucherinnen und Besucher die künstlerische Entwicklung von Otto Dix und gibt ihm zugleich ein möglichst vielfältiges Bild von der Gemeinschaft einer Künstlerfamilie im 20. Jahrhundert. Insbesondere der Medienguide, in dem Jan Dix, der jüngste Sohn der Familie, persönlich durch das Museum führt, lässt die Besucher in die Lebenswirklichkeit von Otto Dix und seiner Familie eintauchen.

Medienguide:
Ein kostenfreier Medienguide führt Besucher aus drei Perspektiven durch das Haus: Familienleben, kunsthistorische Ebene und persönliche Ebene mit Anekdoten von Jan Dix. Eine Kooperation mit dem Studiengang Musikdesign der Staatl. Hochschule für Musik Trossingen und Klangerfinder GmbH & Co KG.

Kontakt:
Museum Haus Dix
Otto-Dix-Weg 6
78343 Gaienhofen-Hemmenhofen
Tel. +49 (0)7735 937 160

Öffnungszeiten:
3. Samstag im März bis 31. Oktober
Dienstag bis Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr, Montag geschlossen

Öffentliche Führungen:
Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat,
jeweils 14:00Uhr und 15:30 Uhr

Контактная информация

Обширная информация:
www.museum-haus-dix.de

Отправить запрос :
dix@kunstmuseum-stuttgart.de
Unterkünfte finden Gaienhofen
Letzte Bewertungen

Веб-камеры

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Все %count% Результаты поиска

%name% %region%
%type% %elevation%