Навигация в картах
Лыжные районы
Лыжные гонки
Проживание
Лето
Экскурсионные туры
Alpintouren
Wintertouren
Туры на мотоциклах
Lauftouren
Озера для купания
В трехмёрном виде:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Прогноз погоды Австрия - Прогноз погоды Австрия - Показ прогнозов погоды - Австрия

Прогноз погоды Австрия

Сегодня, Суббота

Immer wieder ziehen Wolken durch und besonders entlang und nördlich der Alpen ist auch mit gelegentlichen Schnee- oder Schneeregenschauern zu rechnen, die Schneefallgrenze liegt zwischen 300 und 700m. Zwischendurch lockert die Bewölkung aber auch etwas auf, der meiste Sonnenschein wird dabei im Süden erwartet. Hier bleibt es auch gänzlich trocken. Im Westen verstärkt sich der Tiefdruckeinfluss gegen Abend deutlich und es beginnt kräftig zu schneien. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Donauraum teils auch lebhaft aus Südost bis West.

Frühtemperaturen -6 bis +2 Grad, Tageshöchsttemperaturen 0 bis 6 Grad.

Прогноз

Прогноз снега Австрия

Утро, Воскресенье

Mäßiger bis lebhafter, im Westen oft auch kräftig auffischender Nordwestwind führt zu Wolkenstau entlang der Alpennordseite und oft bis in den Nachmittag hinein zu anhaltenden, ergiebigen Schneefällen. Tagsüber verlagert sich der Niederschlagsschwerpunkt auf die Bereiche Salzkammergut, Obersteiermark und das Mostviertel. Sonst werden die Niederschlagspausen länger und zeitweise lockert es am Nachmittag sogar noch auf. Sonniges und weitgehend trockenes Wetter wird unter Nordföhneinfluss generell im Süden erwartet.

Frühtemperaturen -5 bis +1 Grad, Tageshöchsttemperaturen -1 bis +7 Grad, mit den höheren Werten in den südlichen Landesteilen.

Послезавтра, Понедельник

Das Wolken- und Niederschlagsband einer Warmfront erfasst Österreich am Montag von Westen her. Breits trüb und nass beginnt der Tag in Vorarlberg und Tirol bei einer rasch steigenden Schneefallgrenze. Tagsüber breiten sich Wolken und Niederschläge aus. Örtlich besteht im Übergangsbereich der milden und der kälteren Luft Glatteisgefahr. Im Osten scheint die Sonne noch am längsten, bevor die Wolken am Nachmittag auch hier dichter werden. Es ist zudem noch deutlich kälter und erst in der Nacht beginnt es zu schneien. Der Wind weht schwach bis mäßig, meist aus südlichen Richtungen. In Vorarlberg und Teilen Tirols kommt am Abend böiger, milder Südwest- bis Westwind auf.

Frühtemperaturen -6 bis +3 Grad, Tageshöchsttemperaturen -1 bis +8 Grad, mit den höchsten Temperaturen in Vorarlberg.

Вторник

Vor allem an der Alpennordseite von den Kitzbühler Alpen ostwärts bis zur Buckligen Welt und dem Grenzbereich zum Mittelburgenland gibt es noch etwas Regen, im Osten auch Schneefall oder Schneeregen, wobei die Schneefallgrenze meist zwischen 800 und 1500m liegt, nur in Niederösterreich und dem Burgenland anfangs auch noch teils in tiefen Lagen. Im Tagesverlauf scheint im Westen und Süden immer öfter die Sonne. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis West.

Frühtemperaturen minus 3 bis plus 5, Tageshöchsttemperaturen 1 bis 9 Grad, mit den höchsten Temperaturen im Westen.

Среда

Im Westen und im Süden scheint abseits von lokalen Hochnebelfeldern überwiegend die Sonne, sonst gibt es regional stärkere Wolkenfelder und nur deutlich weniger Sonnenschein. Der Wind weht schwach bis mäßig aus uneinheitlichen Richtungen.

Frühtemperaturen minus 3 bis plus 4 Grad, Tageshöchsttemperaturen 2 bis 10 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%